Sie sind hier: Startseite / Radsport / 7. Radrennen am 21.09.2014
Samstag, 24.02.2018

Ausschreibung 7. Radrennen am 21.09.2014

um den Pokal des Chemie- und Industrieparks in der Gemeinde Elsteraue, Ortsteil Alt-Tröglitz

Veranstalter: SG Eintracht Zeitz e.V.,

Veranstaltungsleiter: Reiner Deutrich, Telefax: 03441 252283, Fax: 03441 715182, Mobil: 01794616007, E-Mail: info@sg-eintracht-zeitz.de

Ausrichter: SG Eintracht Zeitz und RSV Team Killerwade

Sportliche Leitung: Mattthias Helbig , Mobil: 015234070431 RSV Team Killerwade,

Internet-Informationen & vollständige Ausschreibung: www.sg-eintracht-zeitz.de, www.teamkillerwade.npage.de, www.industriepark-zeitz.com, www.gemeinde-elsteraue.de

Schriftverkehr: Reiner Deutrich, Gustav-Mahler-Str. 19, 06712 Zeitz oder über SG Eintracht Zeitz e.V., Vater-Jahn-Str. 30, 06712 Zeitz

Meldebüro, Startunterlagen und Kasse

Anmeldung:

Nennungen von Lizenzfahrern können nur online über rad-net.de sowie bei Kindern und Hobbyfahrern auch über: Industrieparkrennen@gmx.de (Mindestangaben: Name, Vorname, Anschrift, Alter, Verein/Team, Lizenz, Tel.-Nr. und/oder E-Mail), erfolgen.

Informationen (Flyer einschließlich Zeitplan) gibt es auch über den Fahrraddienst Peter Mende in Zeitz, Altenburg und Meuselwitz

Meldeschluss:

Eine Nennung mit Überweisung der Startgebühr ist bis zum 15.09.2014 erwünscht. Nachmeldungen, die Entrichtung des Startgeldes und die Abholung der Startnummern sind am Wettkampftag ab 08:30 Uhr bis eine halbe Stunde vor Start möglich.

Startgebühr im Voraus bis 15.09.2014 per Überweisung:

Teilnehmer an Lizenz-, Jedermann- und Hobbyrennen 10,00 €,

Teilnehmer an Kinder- und Schülerrennen 2,00 €.

Für Nachmeldungen oder am Wettkampftag wird eine zusätzliche Gebühr von 5,00 € außer für Teilnehmer an Kinder- und Jugendrennen erhoben.

Pfand für Startnummern wird nicht erhoben. Die Startnummer bitten wir unmittelbar nach den Rennen im Melde-Büro zurück zu geben.

 

- 2 -

Bankverbindung:

IBAN: DE17 8005 3000 3000 0103 93 BIC: NOLADE21BLK

Empfänger: SG Eintracht Zeitz e.V., Verwendungszweck: 7. Radrennen 2014

WC und Umkleidemöglichkeiten:

WC im Verwaltungsgebäude Dr.-v. Linde-Straße, Umkleiden und Waschen im Zelt (Fahrerlager) auch möglich.

Medizinische Betreuung:

DRK mit KFZ im Start- und Zielbereich, Klinikum in Zeitz

Siegerehrung:

Die Siegerehrungen mit Übergabe der Pokale, Sachpreise der Sponsoren, Wertgutscheine, Preisgelder und Urkunden findet nach Abschluss und Auswertung des jeweiligen Rennens am Zelt des Organisationsbüros (Ehrungen Plätze 1 bis 3, Plätze 4 bis 6 - unter Vorbehalt!) statt. Ehrungen in den Lizenzrennen erfolgen nach Preisschema Anhang B3 der WB Straßenrennsport der BRD und im Jedermannrennen unter Beachtung der Teilnahme laut Ausschreibung (siehe rad-net).

Bemerkungen:

Im Fette-Reifen-Rennen muss die Bereifung breiter als 30 mm sein, keine Rennräder, keine Lizenzinhaber, Wertung auf Endspurt, gemeinsame Wertung Jungen und Mädchen.

Die Startaufstellung erfolgt jeweils 10 min vor dem Start an der Einmündung der Dr.-v. Linde-Straße. Die im Zeitplan angegebenen Startzeiten sind nur eine zeitliche Orientierung, d.h. Verschiebungen sind möglich! Bei den Rennen 1.1, 1.2, 4.1 bis 6.1 und 8.1 handelt es sich um ein Kriterium.

 

Streckenbeschreibung:

Flacher Rundkurs von 3,0 km im Chemie- und Industriepark im Ortsteil Alttröglitz der Gemeinde Elsteraue. 6 Links- und 1 Rechtskurve sind breit angelegt und gut zu durchfahren. Nach dem Start in der Dr.-Bergius-Straße ist nach 200 m eine Linkskurve in die Dr. v. -Linde-Straße, nach 700m eine weitere Linkskurve in die Dr.-Pier-Straße zu durchfahren. Danach erfolgt eine Linkskurve nach 400 m und eine Rechtskurve nach 130 m. Anschließend über eine Linkskurve nach 400 m, eine weitere Linkskurve nach 500 m geht es in die Zielgerade und dem Ziel in 600m Entfernung.

 

Teilnahmebedingungen:

Jeder Teilnehmer erkennt den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an. Jeder Teilnehmer ist für seinen Gesundheitszustand selbst verantwortlich. Er/Sie muss selbst einschätzen, ob er/sie gesundheitlich und körperlich den Anforderungen dieser Radsportveranstaltungen gewachsen ist. Ein betriebssicheres Fahrrad und die Einhaltung der Helmpflicht sind Bedingung. Jedem Teilnehmer wird eine eigene Unfallversicherung empfohlen, um im Schadensfall eine angemessene Leistung zu erhalten. Alle teilnehmenden Amateursportler einschließlich Hobbyfahrer sind über den Veranstalter bei der ARAG Sportversicherung im vertraglichen Umfang versichert. Berufsradrennfahrer können diesbezüglich keine Ansprüche gegenüber dem Veranstalter gelten machen.

Parkmöglichkeiten und Vollsperrung Rennstrecke:

Parkmöglichkeiten sind ausreichend außerhalb der Rennstrecke und im unmittelbar angrenzenden Straßenbereich und auf dem Parkplatz am Kulturzentrum vorhanden. Auf der Rennstrecke tritt ab 09:30 Uhr eine Vollsperrung für den öffentlichen Straßenverkehr in Kraft. Bitte Ordneranweisungen und Ausschilderungen unbedingt beachten.

Danksagung:

Unser Dank geht bereits jetzt an alle Förderer, Sponsoren, Partner, FFW , DRK und anderen ehrenamtlichen Helfern für ihre personelle, materielle und finanzielle Unterstützung. Der Veranstalter hofft auf zahlreiche Zuschauer und große Teilnehmerfelder in den einzelnen Rennen.

 

Zeitplan 7. Radrennen am 21.09.2014 in Alttröglitz

Zeit / Rennen und Kategorie / Teilnehmerfeld / Runden / km / Startgebühr

08:30 Eröffnung Organisationsbüro und Startlisteneintrag / Start-Nr. abholen

spätestens 30 Minuten vor Start des jeweiligen Rennens

09:30 Vollsperrung der Rennstrecke für den öffentlichen Straßenverkehr - 3 km-Rundkurs und Zufahrten

09:30 Eröffnung der Sport-, Spiel- und Spaßwiese und Versorgungsstände für die Besucher & Teilnehmer am Radrennen - Angebote für die ganze Familie

10:00 Rennen 1.1. 6.24 Senioren 2,3,4 Lizenz ab 41 J / 10 Runden / 30 km / 10,00 €

10:00 Rennen 1.2. 6.9 Elite Frauen / 10 Runden / 30 km / 10,00 €

11:00 Rennen 2.1. Fette Reifen Schüller bis 10 J (keine Rennräder) / 1 Runde / 3 km/2,00 €

11:15 Rennen 3.1. 6.27 Hobby Schüler 11 -14 J / 3 Runden / 9 km / 2,00 €

11:45 Rennen 4.1. 6.26 Jedermann Master ab 61 J / 8 Runden / 24 km / 10,00 €

11:45 Rennen 4.2. 6.27 Hobby Frauen / 8 Runden / 24 km / 10,00 €

12:35 Rennen 5.1. 6.27 Hobby 15 – 40 Jahre / 10 Runden / 30 km / 10,00 €

13:35 Rennen 6.1. 6.27 Hobby 41 – 60 Jahre / 8 Runden / 24 km / 10,00 €

14:25 Rennen 7.1. Sprintrennen (Vorschulkinder bis 6 J) / 1 km / 2,00 € Stütz- und Laufräder erlaubt

14:40 Rennen 8.1. 6.6 Elite Männer B- / C- Klasse / 21 Runden /63 km /10,00 €

 

16:10 Ende der Veranstaltung und Aufhebung der Vollsperrung auf dem Rundkurs