Sie sind hier: Startseite / Kindersport / Sektionsvorstellung
Freitag, 23.02.2018

Nachwuchsarbeit im Vorschulalter

Unser Verein hat viele Jahre in der Turnhalle der Grundschule Bergsiedlung Kindersport im Vorschulalter angeboten. Einmal wöchentlich hatten diese Kinder viel Spaß, wobei einige Eltern auch sportlich aktiv wurden. Anfang 2007 schloss unser Verein mit der Leitung der KITA Montessori Zeitz einen Kooperationsvertrag ab. Diese beispielhafte Zusammenarbeit wurde bis Dezember 2011 als Projekt SPOKI vom Landessportbund Sachsen-Anhalt, Sportjugend, finanziell und materiell gefördert. Ab 2012 gab es keine Fördermittel dafür vom LSB. Seit Januar 2009 können alle Kinder dieser Einrichtung, deren Eltern es wünschen, Mitglied der SG Eintracht Zeitz werden. Über einem Monatsbetrag von 1,50 Euro (halbjährliche Abrechnung) werden die Mitgliedsbeiträge an den LSB und die ARAG-Versicherung finanziert. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben. Der Übungsleiter Reiner Deutrich bietet auch 2016 weiterhin Sport, Spiel und viel Spaß, natürlich altersgerecht an. Ein- bzw. zweimal im Monat wird zur Zeit mit 20 - 25 Kindern für ca. 2 Stunden trainiert. Dazu wird vorrangig dienstags die Vater-Jahn-Turnhalle genutzt. Erwärmung mit Gymnastik, Stationsbetrieb für das Üben bestimmter Bewegungsabläufe, Staffelwettbewerbe und Spiele tragen dazu bei, dass die Vorschulkinder ihre Ausdauer, Kraft, koordinativen Fähigkeiten und den Teamgeist sichtbar verbessern. Die eingesetzten Erzieher dieser KITA sind dabei ein guter Partner. Zusätzlich werden solche Veranstaltungen, wie zum Int. Kindertag, Höhepunkte in der Einrichtung, Fasching, Bowling, der Zeitzer Kinderturnwettbewerb und Kinderduathlon mitgestaltet bzw. unterstützt. In den Wettbewerben der letzten Jahren konnten mehrere Siege und vordere Platzierungen erreicht werden.