Sie sind hier: Startseite / Vorstand / Sportabzeichenstützpunkt Zeitz
Sonntag, 03.03.2024

SGEZ 2024 kein Sportabzeichenstützpunkt mehr

Die SG Eintracht Zeitz hat seit 2015 jedes Jahr mehrere DSA-Tage in Zeitz durchgeführt. Am 08.06.2024 werden wir aus Altersgründen nur noch mit unseren DSA-Prüfern einen Abnahmetag offen für jeden Teilnehmer zur Ablegung der Bedingungen des DSA durchführen. Wir sind damit kein vom LSB bestätigter Sportabzeichenstützpunkt mehr. Bitte wenden Sie sich zukünftig betreffs weitere Abnahmetage direkt an den LSB bzw. KSB Burgenland, um zu erfahren, wo und wann DSA-Tage bzw. Treffs stattfinden.

Sportabzeichentage

Kreisoffene Zeitzer Sportabzeichentage

Veranstalter: SG Eintracht Zeitz e.V.

Ausrichter: Sportabzeichen-Obmann mit DSA-Prüfer und Sporthelfer

Teilnehmer: offen für Jedermann ab 6 Jahre

 

Anmeldungen: Angaben zur Person (Name, Vorname, geb. am, Wohnanschrift,

Handynummer, Schule, Verein, Schwimmnachweis) unter:

info@sg-eintracht-zeitz.de bzw.

Whatsapp / Handy 01520 8745711 (Lutz Purrucker) bzw.

Whatsapp / Handy 0176 34994955 (Reiner Deutrich)

Anmeldung ist auch am Veranstaltungstag vor Ort nur bedingt

möglich;

Umkleide und WC vorhanden; Sportkleidung erwünscht!

Die Verleihung des DSA erfolgt in der Regel auf dem Postweg.

 

Im Freibad (Näther-Bad in Zeitz) kann von Mai bis September ab 8:00 bis max. 9:00 Uhr, eine Schwimmbefähigung abgelegt werden (Badesachen nicht vergessen!).

Strecke: 25 m Wertung in der Disziplin „Schnelligkeit“ möglich

50 m unter 12 Jahre ohne Zeitlimit

200 m ab 12 Jahre unter 11 min durchschwimmen.

400 /800 m Wertung in der Disziplin „Ausdauer“ möglich

Die Kopie eines gültigen Nachweises einer Schwimmfertigkeit (bei Erwachsenen nicht älter als 5 Jahre) ist bei Nichtteilnahme im Freibad zwingend vorzulegen.

 

Im R.-Puschendorf-Stadion bzw. E.-Thälmann-Stadion ab 09:30 -12:00 Uhr stehen folgende Übungen aus den vier Disziplinen zur Auswahl. wovon aber nur eine notwendig ist und gewertet wird:

1. Schnelligkeit: 30 m von 6 – 9 Jahre

50 m von 10 – 13 und ab 40 Jahre

100 m von 14 – 39 Jahre

2. Kraft: Standweitsprung – für alle AK m und w oder Schlagball 80 g von 6 – 11 Jahre

oder Wurfball 200g von 12 – 17 Jahre

oder Kugelstoßen ab 12 Jahre m und w

3. Koordination : Drehwurf (Gummiring) 6 -11 Jahre

Seilspringen ab 6 J (1 min)

Weitsprung ab 10 Jahre

Schleuderball ab 12 Jahre

4. Ausdauer: 800 m 6 – 17 Jahre m und w

3000 m ab 18 Jahre m und w oder ab 13:00 Uhr

bei Bedarf als Alternative für 3000 m wird eine 20 km-

Radtour ab 18 Jahre m und w (nur für geübte

Radfahrer mit einem eigenes Rad und einem Schutzhelms!)

angeboten und durch die Sektion Radsport begleitet.

Hinweis: Ausschreibungen für die Sportabzeichentage beachten!

 

Anmerkungen für die folgende Einzelprüfkarte:

1. Für Berufsbewerber zur Polizei, Justiz, Zoll, Berufsfeuerwehr u.a. wird bei der Ablegung der Bedingungen für das DSA erwartet, dass in die Laufdisziplinen ( jeweils 2 oder 3 Pkt.) und im Gesamtergebnis mindestens Silber (8 Pkt. und darüber) erreicht werden (siehe Anlage 1).

2. Für Kinder und Jugendliche genügt ein einmaliger Nachweis der Schwimmfertigkeit, der nicht für Erwachsene gilt. Erwachsene haben diesen Nachweis nach 5 Jahren zu erneuern (siehe Anlage 2).